Kurs Warnemünde!

Volleyball steht an der Küste auf verschiedenen Säulen. Eine davon ist die Vereinbarkeit von Leistung in Sport und Studium. Die Hansestadt Rostock mit ihrem berühmten Seebad ist nicht nur Anziehungspunkt für Seeleute und Touristen aus aller Welt, sondern auch für unzählige volleyballspielende Studenten. Neben der Förderung der traditionell sehr aktiven lokalen Volleyballszene, hat sich der SV Warnemünde zum Ziel gesetzt, den Standort Rostock auch für Leistungssportler zu entwickeln.

Die steigenden Trainings- und Wettkampfumfänge erfordern neue Wege, um mittelfristig attraktiv und leistungsfördernd zu sein. Mit der Universität Rostock und der Hochschule Wismar wurden zwei starke und innovative Partner gefunden, die uns auf diesem Weg unterstützen. In entsprechenden Kooperationsvereinbarungen finden sich unter anderem die Grundlagen der Vereinbarkeit von Studium und Leistungssport. Dazu zählt eine enge Abstimmung von Trainings-, Wettkampf- und Lernhöhepunkten. Feste Ansprechpartner auf beiden Seiten sorgen für eine reibungslose Kommunikation. Ziel ist es, Überschneidungen frühzeitig zu erkennen und entsprechende Lösungen zu finden, die allen Seiten gerecht werden.

Die gemeinsam erarbeiteten Konzepte sind ein wichtiger Schritt, die Förderung von Leistungssport und Studium am Standort Warnemünde zu verbessern und die Voraussetzungen zu schaffen, unter denen sich Bundesligavolleyball an der Küste etablieren kann.

Experten informieren zu Angeboten, Chancen und Perspektiven Wer den nächsten Karriereschritt plant, sollte über ein nachgefragtes Profil verfügen. Dies erfordert jedoch, die eigene Karriere an den Erfordernissen des Arbeitsmarktes auszurichten, um als Experte*in von morgen optimal vorbereitet zu sein. Immer mehr Menschen entscheiden sich daher für ein spezialisiertes Fern- oder Onlinestudium. Vom 3. bis 14.
Immer mehr Menschen entscheiden sich für ein berufsbegleitendes Studium – ein Karriereschritt, der sich schnell bezahlt machen kann. Vom 25. Januar bis 4. Februar informiert WINGS, der Fernstudienanbieter der Hochschule Wismar, im virtuellen Hörsaal über Angebot, Chancen und Perspektiven. In 41 Live Events beantworten die WINGS-Experten alle Fragen. Die Corona-Pandemie hat 2020 viel verändert. So stieg etwa auch
Kooperation Hochschule Wismar

Studieren an der Hochschule Wismar

Seit dem Mai 2017 kooperiert der SV Warnemünde mit der Hochschule Wismar und der Fernuniversität WINGS.
Uni

Studieren an der Universität Rostock

Seit September 2017 arbeitet der SV Warnemünde eng mit der Universität Rostock und seinen zahlreichen Fakultäten zusammen.
OBEN