Unser Hauptsponsor, die OstseeSparkasse Rostock ruft zu einer großen Foto-Aktion auf, um der Region ein Lächeln zu schenken. Zeigt, wie ihr der aktuellen Corona-Situation im Alltag trotzt und postet das Foto anschließend bei Instagram oder Facebook mit #ospaundich oder ladet es auf www.ospa.de/undich hoch oder beides. Erreichen die OstseeSparkasse Rostock 1.825 Fotos, schenkt sie euch
Nach der Pressemitteilung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock vom 13.03.2020 hat der Vorstand des SV Warnemünde 1949 e.V.  beschlossen ab 16.03. bis auf weiteres das Training sowie vereinsinterne Zusammenkünfte und Veranstaltungen aller Art für alle Mitglieder auszusetzen, um einen Beitrag zur Verzögerung der Ausbreitung des Corona-Virus zu leisten. Mit diesem schmerzhaften Eingriff in unser sportliches

Mitgliederversammlung 2019

Am 09.12.2019 findet um 19.15 in der Sporthalle Warnemünde (Parkstraße 45, 18119 Rostock) im Bereich der Zuschauertribüne die Mitgliederversammlung der Abteilung Volleyball  statt. Die Einladung samt Tagesordnung ist allen Mitgliedern über die jeweilige Mannschaft/Trainingsgruppe zugegangen. Nach dem Bericht des Abteilungsleiters und der Entlastung der alten Abteilungsleitung wird eine neue Abteilungsleitung für die kommenden 3 Jahre
Am Samstag, den 19.10.2019, begaben sich die Warnemünder Pandas in fast voller Besetzung auf ihre erste Auswärtsfahrt in Richtung Landeshauptstadt. Nachdem das Team in seinen Trainingseinheiten gezielt an den Baustellen des vergangenen Heimspieltages gearbeitet hatte, fühlten sich die Volleyballerinnen gewappnet für neue Herausforderungen. Zuerst standen dem SVW die Damen des SV Einheit Schwerin auf der
Am vergangenen Samstag, den 29.9.2019, war es endlich soweit: die Warnemünde Pandas starteten hochmotiviert in die neue Volleyballsaison! Nach intensiver Vorbereitung freute sich das Team auf den ersten Spieltag vor heimischer Kulisse, der mit dem Duell gegen die Volleyballerinnen des SV Einheit Ueckermünde begann. Erfreulicherweise gelang es den Panda-Damen schnell ins Spiel zu finden und

LANDESMEISTER 2019!

Am Sonntag, den 07. April 2019, war es endlich soweit. Der letzte Spieltag der Verbandsligasaison für die Damen des SVW. Am Netz gegenüber standen die Teams aus Neustrelitz und Greifswald. Das erste Duell des Tages lautete SVW vs. PSV Neustrelitz. Mit voller Brigade starteten unsere Damen die Partie mit zwei gewonnen Sätzen (25:18 und 25:12).
Am vergangenen Samstag führte es die SVW-Pandas in die Halle der Vier-Tore-Stadt. Auf dem Tagesplan standen das Duell gegen die Damen des HSV Neubrandenburg und des Spitzenkonkurrenten JSV Grimmen. Trotz einer zweiwöchigen Regenerationsphase musste man heute auf Zuspielerin Johanna Brackmann und im zweiten Spiel auch auf Libera Finja Borowski verzichten. Beide konnten den Witterungsbedingungen von
Rostocker Volleyballfans, die es an diesem verregneten Sonntag in die Turnhalle verschlug, sollten auch hier nicht unbedingt von dem ungemütlichen Wetter verschont bleiben. In der Verbandsliga standen sich am 10.02.2019 die Damenteams des SV Warnemünde II, der HSG Uni Rostock II und des HSV Neubrandenburg am hohen Netz gegenüber. Merkwürdigerweise befand sich im Dach der
Am Samstag, den 8.12.18 machten wir uns auf den Weg nach Grimmen um uns mit den Mannschaften aus Grimmen und Neustrelitz zu messen. Schon in der letzten Saison waren diese Begegnungen diejenigen, die uns am meisten forderten und am meisten Spaß bereitet haben. Im ersten Spiel starteten wir gegen die Mädels vom PSV Neustrelitz. Ganz
OBEN