SUPER2WEITE gewinnt in Lübeck drei Punkte LÜBECK Zehn Warnemünder Volleyball-Reservisten unternahmen am Sonnabend einen Ausflug an die Trave, um beim Aufsteiger VSG Lübecker TS / TG Rangenberg den ersten Auswärtssieg in der noch jungen Regionalliga-Serie 2017/2018 zu landen. Es klappte, die Mannschaft um Spielertrainer Robert Mars siegte eigentlich unangefochten mit 3:1 (25:20, 25:20, 22:25,
SUPERZWEITE zum Auftakt mit Tiebreak-Sieg gegen KIELer TurnVerein. WARNEMÜNDE Knapp, knapper und dann doch der Sieger in Tiebreak. Die Volleyballmänner des SV Warnemünde II gewannen zum Auftakt der Saison 2017/2018 ihr Heimspiel in der Regionalliga Nord gegen den großen Favoriten Kieler TV mit 3:2 (11:25; 25:23, 12:25, 28.26, 15:13). „Es ist ein absolutes Kuriosum, dass
Gleich gegen den Liga-Favoriten Kieler TV WARNEMÜNDE Auch für die Volleyballmänner des SV Warnemünde II beginnt in der Regionalliga Nord jetzt der Ernst des Meisterschaftslebens für 2017/2018. Im ersten Ostseederby erwarten die Warnemünder Reservisten um Spielertrainer Robert Mars am Sonnabend ab 15.00 Uhr in der Sporthalle des Jahn-Sportparks des Ostseebades die Männer des Kieler TV.
Volleyballmänner des SV Warnemünde II in der Regionalliga Nord Nachgefragt bei Spielertrainer Robert Mars Volleyball-Reserve will wieder vorne mitmischen WARNEMÜNDE    Trotz Beachvolleyball und Sommerferien sind die Volleyball-Reservisten des SV Warnemünde schon voll in Aktion, um sich für die neue Meisterschaft in der Regionalliga Nord vorzubereiten. NNN-Mitarbeiter Klaus-Peter Kudruhs fragte dazu bei Spielertrainer Robert Mars einmal