DAMEN 3: Gänsehaut durch eine grandiose Teamleistung… Vorgestern ging es für uns mit einem sehr kleinen Kader zum Auswärtsspiel nach Neubrandenburg. Hier wartete neben der Heimmannschaft, HSV Neubrandenburg, auch der PSV Neustrelitz auf uns, welcher sich aktuell auf dem ersten Tabellenplatz befindet. Zunächst ging es für uns gegen die Heimmannschaft, welche bereits beim Landesligapokal ihr

Auswärtssieg in Kiel – 1:3!

Am letzten Samstag feierten unsere Jungs vom SVW einen 1:3 (25:20, 22:25, 21:25, 23:25) Auswärtssieg in Kiel! Das war durchaus nicht zu erwarten gewesen. Es zeigte sich die gefestigte Seele des Teams, nach der Niederlage gegen Bitterfeld-Wolfen wieder frisch auf das Spielfeld zurück zu  kommen. OSTSEEDERBY! Zuerst steckte den Jungs  noch etwas die Busfahrt und
SVW-Volleys: Männer II und Frauen wollen Platz 3 festigen Von Renate Kudruhs ROSTOCK. Das Warnemünder Volleyball-Wochenende ist neben dem Match der Männer in der zweiten Bundesliga (TV Baden) von zwei weiteren überregionale Heimspiele geprägt. Dabei steht jeweils die Festigung des dritten Tabellenplatzes in den Vorrundengruppen im Fokus des Interesses der Akteure. Im Vorspiel zur Bundesliga
Quelle: SVW
Volleyball – SV Warnemünde Männer II und Frauen (Vorschau) SVW-Volleys: Frauen in Schwerin, Super2weite zu Gast bei den Preußen Berlin Von Renate Kudruhs ROSTOCK. Wer von den Warnemünder Volleyballfans am Wochenende überregionale Spiele der Ostsee-Volleys miterleben möchte, muss verzichten und sich auf eine Woche später vertrösten. Wie die SVW-Männer des Bundesliga-Teams (beim Kieler TV), so
Am Ende steht es 1:3 für die Jungs aus Bitterfeld – Wolfen – ein Sieg den sich die BiWos hard erkämpfen mussten. Nachdem sich die Warnemünder Jungs in den Sätzen 1 und 2 klar geschlagen geben mussten, änderte Coach Janosik im weiteren die Taktik. So kamen die Aufschläge jetzt wieder hard und präzise auf die
Landesmeisterschaft U16 weiblich Samstag, der 13.11.2021 Noch im Dunklen sind wir aufgebrochen nach Neubrandenburg zur 1. Runde der Landesmeisterschaft in der Altersklasse der U16. Mit an Bord 11 motivierte Sportlerinnen aus Warnemünde. Nach guten Trainingswochen mit dem neuen Spielsystem waren wir optimistisch und wollten zeigen, dass auch Warnemünde ein ernstzunehmender Gegner im Land ist. Unsere
Weitere Erfahrungen in der Landesliga für unseren Nachwuchs Unser zweites Spiel in der Landesliga und wieder durften wir in Rostock bleiben. Diesmal zu Gast beim TSV Grün-Weiß Rostock in der Pawlowstraße trafen wir auf den Ausrichter und die Männer von HSG Uni Rostock II. Wir spielten das erste Spiel gegen den TSV Grün-Weiß Rostock und
DAMEN 3: Ein Punkt ist besser als gar kein Punkt… Am vergangenen Wochenende waren wir zu Gast beim Güstrower SC. In unserem ersten Spiel ging es gleich gegen die Heimmannschaft. Ziemlich schnell wurde klar, dass dies ein langes Spiel auf Augenhöhe, werden sollte. Zunächst gelang uns ein Blitzstart, der Güstrow sichtbar überraschte. Durch das konsequente

Die BiWos kommen an die Ostseeküste

Für die Warnemünder Jungs gilt es den 5. Rang in der Tabelle zu verteidigen und ggf. Platz 4 in Angriff zu nehmen – aber jedes Spiel ist anders und spezifisch. Das nicht nur in Bezug auf die “frische Seeluft”, die den Gegner aus Bitterfeld – Wolfen erwarten wird. Dabei berechnen wir nicht nur die Punkte
OBEN