Spannung im Titelrennen

Spannung im Titelrennen Es bleibt dabei, der SV Warnemünde lässt seinen Gegnern aktuell wenig zählbares übrig. So mussten auch die Adler aus Kiel realisieren, dass der Nachbar an der Ostsee diese Saison eine Nummer zu groß ist. Wie Hinspiel endete das Spiel am Samstagabend mit 3:0 (25:16, 25:15, 25:19) für den Tabellenzweiten. Kiel war weiterhin
Kiel gegen Warnemünde: „El Classico“ Ein altbekannter Gegner empfängt dieses Wochenende die Rostocker Jungs in der zweiten Volleyball-Bundesliga Nord. Die Adler des Kieler TV sind nicht zuletzt in der zweiten Liga ein enger Konkurrent, schon während der gemeinsamen Drittliga-Zeiten duellierten sich beide Teams immer wieder um die Meisterschaft. Letztendlich trafen sich beide 2018 in der
SVW Siegesserie bleibt bestehen Die Siegesserie des SV Warnemünde bleibt auch nach dem 3:0 Erfolg über Human Essen bestehen. Im neunten Heimspiel der Saison setzten sich die Zweitliga-Volleyballer nach nur 68 Minuten gegen die stark erwarteten Essener durch. Weil Bocholt zur gleichen Zeit mit 2:3 in Münster verlor, schiebt sich der SVW an denen vorbei
Der SV Warnemünde erwartet ein packendes Heimspiel gegen Essen Die Volleyball-Männer des SV Warnemünde schlagen am 14. Spieltag der 2. Bundesliga Nord wieder zu Hause in der Rostocker OSPA|Arena auf. Herausforderer im dritten Heimspiel in Folge ist der sechstplatzierte Human Essen aus Nordrhein-Westphalen. Angepfiffen wird wie gewohnt um 18:30 Uhr*. Starke Entwicklung der Gegner Die
Die ersten Männer des SV Warnemünde gewinnen den 13. Spieltag in der 2. Volleyball Bundesliga mit 3:0 (25:20, 25:17, 25:15) gegen die Orderbase Volleys aus Münster. Vor über 450 Zuschauern in der OSPA|Arena überzeugte die Mannschaft um Trainer Maurizio Forte mit einem unerwartet leichtem Sieg, an dem der gesamte Kader Anteile hatte.Forte sagte zum Spiel:„Wir
Am 13.01. beginnt nach der vierwöchigen Winterpause die Rückrunde für den SV Warnemünde in der 2. Volleyball-Bundesliga mit dem Spiel gegen die Orderbase Volleys aus Münster. Anpfiff ist um 16 Uhr in der OSPA-Arena. Die Ausgangslage beim SVW Nach bekanntlich sieben Siegen in Folge und der erfolgreichsten Hinrunde der Vereinsgeschichte mit Platz zwei in der
Mit dem letzten Heimspiel des Jahres machen sich die Warnemünder selbst ein frühzeitiges Weihnachtsgeschenk. Das Advent-Spiel gegen den SV Lindow Gransee startete um 16:00 in der OSPA-|Arena, Rostock. Die Stimmung in den Reihen der Fans und auch Spielern war sehr ausgelassen und freundschaftlich. Im Spiel selbst wurde sich jedoch kein Punkt geschenkt. Nachdem der erste

Spiel in den 3. Advent

Am kommenden Wochenende heißt es noch ein letztes Mal dieses Jahr für den SV Warnemünde alles geben und um den Sieg kämpfen. Schon letztes Wochenende sah es für Warnemünde sehr gut aus im Auswärtsspiel gegen Giesen || mit einem Sieg von 3:2. Die neu sortierte Mannschaft nimmt diese Saison richtig Fahrt auf und hält sich

Siegesfeier bei unseren 1. Herren!

Das spannende MV-Derby am Samstag ging mit einem lauten Jubeln zu Ende, mit rund 400 Zuschauern war die Stimmung sehr gut und energisch. Die Gastgeber konnten ihren Fans alle Ehre machen und gewannen das Heimspiel mit 3:0. MVP des Abends war der unangefochtene Kapitän der Warnemünder, die Nummer 10 Tommy Mehlberg. Doch auch Neustrelitz schlug
Der Start in das Wochenende lief rund für den SV Warnemünde. Am Samstag, dem 18.11. ging es um 19:00 in den ersten Satz gegen Dessau. Die Dessau Volleys starteten gut in den ersten Satz, konnten durchgängig Punkten und sich so gegen die Gastgeber behaupten. Der erste Satz ging an die Gäste mit 25:20. Wie schon