Super2weite spielt jetzt um den Erhalt der Dritten Liga Von Renate Kudruhs ROSTOCK. Nachdem die Volleyball-Reservisten des SV Warnemünde II den dritten Platz in der Vorrunde 2 der Dritten Liga Nord verfehlten, geht es für die Männer um Spielertrainer Robert Mars jetzt in der Abstiegsrunde gegen drei Vertreter aus der anderen Vorrunde um den Verbleib
Volle Kraft voraus in das dritte Heimspiel! Der Kurs stimmt beim SVW Mit dem Schwung des gewonnenen letzten Heimspiels starten an diesem Sonnabend die Jungs von der Ostsee in die dritte Partie des Jahres – wieder in eigener Halle, aber leider wieder ohne Zuschauer. Zu Gast ist der USC Braunschweig, momentan Tabellensiebenter, der SV Warnemünde
Warnemünder Volleyballdamen bleiben in der Finalspur Von Renate Kudruhs HAMBURG. In der Vorrunde der Regionalliga Nord sicherten sich die Volleyballdamen des SV Warnemünde mit einem 3:1 (16:25, 25:15, 25:18, 25:16) bei der Reserve von Grün-Weiß Eimsbüttel drei ganz wichtige Punkte im Ringen um einen Finalplatz mit den besten drei Teams aus der anderen Gruppe. Zudem
Super2weite scheitert an Dessau und verpasst die Aufstiegsrunde Volleyball: Männer SV Warnemünde II nach glatter 0:3-Niederlage am Sonnabend und mit 3:2 im Tiebreak am Sonntag jetzt in der Abstiegsrunde der Dritten Liga Nord Von Renate Kudruhs ROSTOCK. Nach einem kurzfristig angesetzten Doppelspieltag am Wochenende ist für die Volleyballmänner des SV Warnemünde II in der Dritten
Super2weite ohne Durchschlagskraft im Angriff Volleyball: Männer SV Warnemünde II beim Spitzenreiter Eimsbütteler SV mit glatter 0:3-Niederlage (10:25, 21:25, 20:25) Von Renate Kudruhs HAMBURG. Es war am Samstag in Hamburg nicht der Tag für die Volleyballmänner des SV Warnemünde II. Das Team um Spielertrainer Robert Mars trat beim Tabellenführer der Dritten Liga Nord, Vorrunde 2,
Super2weite am Sonntag ohne Kontrahenten Volleyball: Spiel des SV Warnemünde II gegen CV Mitteldeutschland fiel Corona zum Opfer / Platz 3 in der Vorrunde bleibt weiter im Visier Von Renate Kudruhs ROSTOCK. Für die Volleyballmänner des SV Warnemünde II war es jetzt schon zum zweiten Mal so, dass sich der Kontrahent für ein Meisterschaftsspiel in
SV Warnemünde – Wiker SV 0:3 (21:25, 19:25, 15:25) Warnemünder Volleyballdamen lassen Verfolger aufschließen Von Renate Kudruhs ROSTOCK. Wenn die Volleyballdamen SV Warnemünde am Sonntag eines nicht wollten, dann war es das derbe 0:3 (21:25, 19:25, 15:25) gegen den Wiker SV aus der schleswig-holsteinischen Hauptstadt Kiel. Die Ostseestädterinnen um Trainer René Standfuß blieben trotz der
Für die Super2weite wird es nach Potsdam-Niederlage enger Volleyball: SC Potsdam – SV Warnemünde II 3:1 (25:20, 21:25, 25:14, 25:21) Von Renate Kudruhs POTSDAM. Für die Volleyballmänner des SV Warnemünde II waren die Voraussetzungen für eine ordentliche Drittliga-Begegnung beim SC Potsdam nicht unbedingt schlecht. „Wir reisten mit elf Akteuren an, waren auf allen Positionen gut
VC Greifswald – SV Warnemünde 0:3 (11:25, 22:25, 14:25) Klares 3:0 der Warnemünder Volleyballdamen in Greifswald Von Renate Kudruhs GREIFSWALD. Im Landesderby der Volleyballdamen beim VC Greifswald machte der SV Warnemünde am Sonntag kurzen Prozess. In einer guten Stunde Spielzeit gewannen die Ostseestädterinnen um Trainer René Standfuß das Regionalliga-Duell mit glatt 3:0 (25:11, 25:22, 25:14),
SVW-Volleys: Super2weite und Frauen wollen auswärts punkten Von Renate Kudruhs ROSTOCK. Das Warnemünder Volleyball-Wochenende hält für die Fans in der Hansestadt kein Spiel bereit. Neben den Männern in der zweiten Bundesliga (beim TuB Bocholt, siehe NNN-Beitrag) sind auch die Volleyballer des SV Warnemünde II (3./10 Punkte) in der Dritten Liga Nord und die SVW-Damen (3./14