Auswärtssieg gegen Schüttorf

Solider Auswärtssieg gegen Schüttorf Der SV Warnemünde gewinnt nach der Niederlage gegen TuS Mondorf direkt das Folgeduell gegen den FC Schüttorf 09 und festigt den zweiten Platz in der 2. Volleyball-Bundesliga Nord. Am Sonntagnachmittag setzten sich die Favoriten mit 3:1 gegen den Tabellensechsten aus Niedersachsen durch und bleiben an Tabellenführer Mondorf dran, die weiterhin mit
Ehrwürdiges Spitzenspiel endet mit knapper Niederlage für Warnemünde Der SV Warnemünde verliert in der 2. Volleyball Bundesliga sein erstes Spiel seit dreieinhalb Monaten gegen den Tabellenführer TuS Mondorf. In der Hardtberghalle in Bonn endete das Spitzenspiel vor knapp 550 Zuschauern mit 3:2 (25:14, 23:25, 22:25, 25:20, 15:12) für die Heimmannschaft aus Niederkassel. Mit der Partie
Erster gegen Zweiter: Mondorf empfängt Warnemünde In der zweiten Volleyball-Bundesliga Nord reisen die Warnemünder Männer am Samstag zum zweimaligen Titelverteidiger TuS Mondorf. Mit einem Spiel weniger und drei Punkten Rückstand liegen die Rostocker auf Platz zwei der Tabelle, theoretisch punktgleich mit den Mondorfern. Somit geht es für die Gäste mehr als nur um drei Punkte
3:0 gegen Schöneiche eröffnet das Meisterschafts-Duell Der elfte Sieg in Folge ebnet ein episches Duell gegen den Tabellenführer Mondorf am nächsten Wochenende. Am Sonntagnachmittag gelingt den Volleyballern des SV Warnemünde ein weiterer 3:0 (25:19, 25:18, 25:18) Erfolg in der heimischen OSPA|Arena und profitieren gleichzeitig von dem 3:2 Sieg der Neustrelitzer am Samstag gegen den Tabellenersten
Hinrundenbezwinger in Rostock zu Gast Auf dem Papier sollte es am Sonntagnachmittag eine klare Nummer für den SV Warnemünde werden. Denn zu Gast in der 2. Volleyballbundesliga sind die Randberliner aus Schöneiche, der aktuelle Tabellenvorletzte mit bereits sechs Punkten Rückstand auf den rettenden 10. Platz. Doch besonders die Rostocker sollten wissen, wie stark das Team

Spannung im Titelrennen

Spannung im Titelrennen Es bleibt dabei, der SV Warnemünde lässt seinen Gegnern aktuell wenig zählbares übrig. So mussten auch die Adler aus Kiel realisieren, dass der Nachbar an der Ostsee diese Saison eine Nummer zu groß ist. Wie Hinspiel endete das Spiel am Samstagabend mit 3:0 (25:16, 25:15, 25:19) für den Tabellenzweiten. Kiel war weiterhin
Kiel gegen Warnemünde: „El Classico“ Ein altbekannter Gegner empfängt dieses Wochenende die Rostocker Jungs in der zweiten Volleyball-Bundesliga Nord. Die Adler des Kieler TV sind nicht zuletzt in der zweiten Liga ein enger Konkurrent, schon während der gemeinsamen Drittliga-Zeiten duellierten sich beide Teams immer wieder um die Meisterschaft. Letztendlich trafen sich beide 2018 in der
Stadtliga 23/24 -Hinrunde – Recap Am Ende der Hinrunde stehen wir nun auf Platz 2 der Stadtliga-Tabelle (Staffel 3). Mit einigen talentierten Neuzugängen und genesenen Verletzten starteten wir in die Saison. Der Start verlief teilweise etwas holprig, da sich alle Spieler erst wieder im Wettbewerbsbetrieb finden mussten sowie lernen mussten, miteinander zu funktionieren. So spiegelte
Erfolgreiche Klassenfahrt nach Ribnitz-Damgarten | Blau-Weiß Ostseeschmuck Ribnitz-Damgarten Am Mittwoch ging es für uns in einem Kleinbus unseres Sponsoring Partners Autohaus @kruell.rostock zu unserem letzten Spiel der Hinrunde nach Ribnitz Damgarten zum Verein @sv_blauweiss_ostseeschmuck . Nach unserem ersten Training des Jahres am Dienstag war das Ziel für das Spiel gegen den Konkurrenten um Platz 2 in der Tabelle
Erfolgreicher Jahresauftakt für das Stadtliga Team des SVW Das neue Jahr startete mit einer anspruchsvollen Herausforderung: einem Auswärtsspiel gegen den aktuellen Tabellenersten und Absteiger aus der nächsthöheren Liga – ohne vorherige Trainingseinheit. Die Partie gegen SG GUT Rostock entfaltete sich fesselnd und teilweise nervenaufreibend, fand jedoch ein glückliches Ende für uns – einen 2:3 Auswärtssieg.