13 Jahre ist es inzwischen her, dass es in der 2. Bundesliga ein Landesderby gegeben hat. Damals schlug der SVW (mit den heutigen Managern Frank Thiessenhusen und Christian Hinze) den SV Fortschritt Neustadt-Glewe mit 3:2. Gespielt wurde noch im altehrwürdigen Gerüstbauerring. Neustadt stieg als Aufsteiger umgehend wieder ab und ein Großteil der Leistungsträger wechselte anschließend
Dritte Liga Nord 2020/2021 der Männer – Spiel 3 SV Schulzendorf/ NH KW – SV Warnemünde II 3:2 (20:25, 25:16, 25:15, 22:25, 15:8) Super2weite mit Auswärtspunkt in Schulzendorf Von Klaus-Peter Kudruhs SCHULZENDORF. Nach dem Auswärtsspiel der Warnemünder Volleyball-Reserve beim SV Schulzendorf/NH KW meinte Spielertrainer Robert Mars, dass durchaus mehr drin war, als der eine Punkt
Der SVW behielt in seinem zweiten Heimspiel trotz einiger Unwägbarkeiten die Nerven und gewann gegen den USC Braunschweig überraschend deutlich mit 3:0. Unter der Woche musste sich Trainer Jozef Janosik einem operativen Eingriff unterziehen und wurde erst am Samstag aus dem Krankenhaus entlassen. Somit saß auf der Bank neben Teambetreuer Thomas Gerber nur noch Physiotherapeutin
Jozef Janosik fällt für das morgige Heimspiel gegen den USC Braunschweig leider aus. Er musste sich in dieser Woche einem kurzfristigen Eingriff unterziehen und wird voraussichtlich erst am Samstag im Laufe des Tages aus dem Krankenhaus entlassen. Wir sind sehr froh, dass er sich bereits auf dem Weg der Besserung befindet und er guter Dinge
Die U14-Mädchen werden 4. in der Finalrunde zum Landespokal! Am vergangenen Samstag ging es für die sechs SV-Warnemünde Mädels nach Neustadt-Glewe zum Finale des Landespokals Mecklenburg-Vorpommern. Eine große Aufgabe, denn es warteten die groß gewachsenen Mädchen aus den Sportschulen Schwerin und Neubrandenburg und Neustadt-Glewe als Gastgeber. Vielen Dank noch einmal an Jens, für die tolle
Pünktlich zum Bergfest ist der Ticketverkauf für das Spiel gegen Braunschweig am Samstag angelaufen. Zum Ticketshop geht es hier: https://ticketing07.cld.ondemand.com/online/index.php… Oder Ihr nutzt eine der zahlreichen Vorverkaufskassen in MV: https://www.mvticket.de/vorverkaufskassen/ Am Spieltag gibt es leider keine Abendkasse. Alle wichtigen Infos zum Ablauf in der Halle findet Ihr in unserer Facebook-Veranstaltung. Anpfiff ist um 18.30 Uhr
Am kommenden Samstag treten unsere Jungs zu Hause gegen den USC Braunschweig an. Nach zuletzt 2 Siegen in Folge und einem spielfreien Wochenende ist das Team von Jozef Janosik heiß auf das nächste Heimspiel. Mit dem USC Braunschweig kommt eine Mannschaft, die trotz der langen Anreise Willens genug sein wird, endlich den ersten Saisonsieg einzufahren.
Die Jungs von Jozef Janosik haben sich von den widrigen Umständen am vergangenen Wochenende nicht unterkriegen lassen und schlugen das Team von Humann Essen mit 3:1. Dass überhaupt am Sonntag in Essen gespielt werden konnte, war einer kurzfristigen Ausnahmeregelung von der Quarantäneverordnung M-V zu verdanken. Diese wurde am 09.10. von der Landesregierung erlassen, war aber
Das am morgigen Samstag geplante Auswärtsspiel bei den Juniors Frankfurt fällt aufgrund der Corona-Situation vor Ort aus und wird auf einen späteren Termin verschoben. Weitere Informationen dazu folgen zeitnah. Das Spiel in Essen am Sonntag findet Stand heute statt. Wir halten Euch auf dem Laufenden…

Diagonalangriff mit ruhigem Händchen

 Kadernews | Saison 2020/2021 – #11 Lilli Gall Mit der #11 Lilli Gall erscheint ein weiteres junges Nachwuchstalent wieder in unserem SV Warnemünde Kader. Lilli arbeitet als OP-Schwester in der Uniklinik in Rostock, sie muss nicht nur bei der Arbeit viel Ruhe und Können ausstrahlen, sondern beweist dieses Talent auch auf dem Volleyballfeld. Schon in
Und ein weiteres bekanntes Gesicht findet sich in unseren Reihen wieder, denn mit unserer #14 Natali Huth ist unsere Mittelblockreihe komplett. Natali punktet mit ihrer platzierten Zielgenauigkeit, ihren cleveren Finten und lässt die Gegner an ihrem Block scheitern und verzweifeln. Auch in hektischen Situationen lässt sie sich nicht verunsichern und strahlt wieder Ruhe im Team
U14 holt Platz 3 in der Vorrunde des Pokals Die U14m mit Paul, Theo, Konrad, Gunter und Johann als Kapitän können durch eine ungünstige Gruppenauslosung nur 3. werden, da wir mit Schwerin in derselben Gruppe waren. Den 1. Satz in der Vorrunde haben wir gegen Schwerin zwar gewonnen, es reichte allerdings die Konzentration in den
OBEN